Taste Alt+6. Schrift kleiner Schrift größer

AWO Begegnungsstätte "Irma Zöller" + KunstWohlfahrt
 

Lesung

Service

Lesung

Samstag, 4. Okt. 2014, 18 Uhr
KUNSTWOHLFAHRT, Klauprechtstr. 30

Doris Lott
Ursula Jetter
Michail Krausnick

lesen zum Thema „Innenwelten - Außenwelten“.

Moderation: Regine Kress-Fricke

In ihren Themen unterscheiden sich die AutorInnen deutlich voneinander. Gemeinsam ist ihnen ein besonderer Bezug zu Karlsruhe und ihr persönliches Engagement. Michail Krausnick, einer der profiliertesten Autoren in BW, hat sich u.a. mit dem Schicksal der Sinti und Roma auseinandergesetzt und für sie starkgemacht. Gleichwohl ist er auch Satiriker, der genüsslich unsere und eigene Verhaltensweisen aufspießt. Ganz anders Ursula Jetter. Leidenschaftliche Herausgeberin und Kämpferin für die älteste Literaturzeitschrift in BW „Exempla“ gewährt in leisen, authentischen Versen und Prosa Einblick in die Welt der Frauen und ungewöhnliche Situationen. Liebe zur Fächerstadt und zu Frankreich inspirierte die „Brückenbauerin“ Doris Lott. Sie lässt in ihren Anthologien Kindheitserinnerungen von KarlsruherInnen aufleben. In eigenen Beiträgen zeichnet sie einfühlsame Porträts von Frauen beiderseits des Rheins und umarmt La France.

Eintritt frei

Eine Veranstaltung des Förderkreises deutscher Schriftsteller in BW.
Organisiert von ISCHFRA.